Top

Deutsch-Französische Gesellschaft Hof e.V.
Association Franco-Allemande de Hof

Bienvenue
Willkommen bei der Deutsch-Französischen Gesellschaft Hof e.V.

Als Deutsch-Französische Gesellschaft stehen wir für Informationen über Frankreich, französische Lebensart und Lebenskunst und unterstützen natürlich jeglichen Austausch mit unserem Nachbarland, sei es im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Villeneuve-la-Garenne über den Schüleraustausch auch mit anderen Städten bis hin zu Privatbesuchen. Wir sind offen für alle möglichen Aktivitäten, wie man unseren Veranstaltungen  entnehmen kann.

Wenn Sie Interesse haben uns bei der Planung unserer Aktivitäten zu unterstützen, so sind Sie herzlich willkommen. Sie können uns aber auch erst einmal bei einer Veranstaltung oder einem Monatstreffen unverbindlich kennenlernen.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen und Kritik. Über französische Beiträge freuen wir uns besonders. Auch für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Notre Association Franco-Allemande est ouverte à chaque forme d’échanges soit au cadre du jumelage, échanges de scolaires, rencontres d’associations de sport ou des visites privées. N’hésitez pas à nous contacter– on parle Français.
Aktuelle Termine
08Feb.
19:00
Kulturkantine (Theaterbistro)
Crêpes-Abend zu Chandeleur

Central-Kino Hof, Altstadt
Im Taxi mit Madeleine - Une belle course
12Feb.
19:30
alle Termine und Veranstaltungen...

Neuigkeiten

Besuch der Herbstreisegruppe der Jumelage Villeneuve in Hof vom 24. bis 26.10.2022

Anreise über Bayreuth, Mittagessen, französischsprachige Führung in der Eremitage, Begrüßung und Abendessen im Hotel Quality in Hof.

Tagesausflug nach Zwickau, Besuch des August-Horch-Museums, Mittagessen im Museums-Restaurant, Stadtrundgang mit einheimischer Führung. Rückfahrt nach Hof, Abendessen im Bürgerhaus Gattendorf mit Glühlachs und Büffet des Landfrauenchors; musikalische Gestaltung des Abends durch den Chor.

Programm in Hof:

  1. Führung im Sonnenhaus des Architekten Uwe Fickenscher
  2. Besichtigung und Führung in der vhs LU7
  3. Mittagessen beim Wärschtlamo
  4. freier Besuch des Herbstmarkts und Weltkindertag
  5. Abschlussabend im Theaterbistro